Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Website und Charles WhatsApp

1. Name und Kontaktdaten des Controllers

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Datenverarbeitung von:

Controller: Charles GmbH (nachfolgend: hey-charles.com)
Kleine Präsidentenstraße 1,
10178 Berlin,
Deutschland

E-Mail: info@hey-charles.com
WhatsApp: +491741922229

Geschäftsführer: Andreas Tussing, Artjem Weissbeck 

2. Sammlung und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck ihrer Nutzung

a) Beim Besuch der Website

Wenn Sie unsere Website besuchen www.hey-charles.comDer auf Ihrem Endgerät verwendete Browser sendet automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden vorübergehend in einer sogenannten Logdatei gespeichert. Die folgenden Informationen werden ohne Ihre Intervention erfasst und gespeichert, bis sie automatisch gelöscht werden: 

  • IP-Adresse des anfordernden Computers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer URL),
  • den verwendeten Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Computers sowie den Namen Ihres Zugangs-Providers.

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung einer reibungslosen Verbindung der Website,
  • um eine komfortable Nutzung unserer Website zu gewährleisten,
  • Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • für andere Verwaltungszwecke.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den oben genannten Zwecken für die Erhebung von Daten. Unter keinen Umständen verwenden wir die erhobenen Daten zum Zwecke der Rückschlüsse auf Ihre Person.

Darüber hinaus verwenden wir Cookies und Analysedienste, wenn Sie unsere Website besuchen. Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie unter den Nummern 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Bei der Anmeldung für unseren Newsletter

Wenn Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 ausdrücklich eingewilligt haben 1 Satz 1 lit. ein DSGVO, wir werden Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen unseren Newsletter regelmäßig in Verbindung mit unseren Produkten, Veranstaltungen und Unternehmensnachrichten zu senden. Für den Empfang des Newsletters genügt es, eine E-Mail-Adresse zu geben.

Sie können sich jederzeit abmelden, zum Beispiel über einen Link am Ende jedes Newsletters. Alternativ können Sie auch Ihre Abo-Anfrage an info@hey-charles.com per E-Mail zu jeder Zeit.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars oder Kontaktaufnahme via Social Network

Wenn Sie Fragen haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular zu kontaktieren. Es muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden, damit wir wissen, wer die Anfrage gesendet hat, und sie beantworten kann. Weitere Informationen können freiwillig bereitgestellt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. ein DSGVO auf der Grundlage Ihrer freiwillig gegebenen Einwilligung, es sei denn, es ist für die Durchführung des Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

Wenn Sie uns über unsere Präsenz in den sozialen Netzwerken Facebook, LinkedIn oder Instagram kontaktieren, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk hinterlegt haben.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns über die sozialen Netzwerke erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. eine DSGVO auf der Grundlage Ihrer freiwillig gegebenen Einwilligung, es sei denn, sie ist für die Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten für die Nutzung des Kontaktformulars oder des sozialen Netzwerks werden nach Abschluss Ihrer Anfrage automatisch gelöscht, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten, z.B. aus Handels-oder Steuerrecht, gelten.

d) Kommunikation mit Charles über WhatsApp

Wenn Sie unsere Produkte über WhatsApp bestellen, erfasst und speichert die auf Ihrem Gerät verwendete App die folgenden auftragsrelevanten Informationen von Ihnen:

  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Kleidungsgröße, Maße und Vorlieben
  • Adresse
  • Bestellte Produkte und Anzahl der Bestellungen

Die genannten Daten werden von uns zur Bestellabwicklung verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

Zusätzlich nutzen wir MessengerPeople als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 GDPR, um Charles, unseren Chatbot auf WhatsApp, noch effizienter zu machen und unsere Kundenbeziehung zu verbessern. Diese Plattform ermöglicht es uns, eingehende Kundenanfragen über eine zentrale Plattform mit einer intuitiven Bedienoberfläche und Automatisierungsoptionen zu lösen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, wobei die berechtigten Interessen insbesondere die bessere Kundenbetreuung und die Effizienz der Bearbeitung von Kundenanfragen sind.

Darüber hinaus nutzen wir Analyseservices, um unseren Chat-Assistenten besser an Ihre Bedürfnisse im Rahmen des WhatsApp-Chats und in Bezug auf Ihre oben genannten Bestelldaten anzupassen. Die folgenden für die Analyse relevanten Informationen werden gesammelt und gespeichert:

  • Zufriedenheit mit Bestellungen
  • Schlüsselattribute Ihrer Nachrichten (z. B. Stil, Sprache, Stimmungsgefühl, Emojis)

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Chat-und Auftragsanalyse mit uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. eine DSGVO auf der Grundlage Ihrer freiwilligen Zustimmung.

e) Bei Bestellung in unserem Online-Shop

Wenn Sie ein bestimmtes Produkt über unseren WhatsApp Chat ausgewählt haben, werden Sie zu unserem Online-Shop unter www.hey-charles.com weitergeleitet. Die oben genannten Bestelldaten werden von uns zur Bestellabwicklung verarbeitet. Darüber hinaus gibt es die Zahlungsmodalitäten (z.B. durch Paypal oder Stripe).

Bei Zahlung über PayPal, Kreditkarte über PayPal, Lastschrift über PayPal, "Kauf auf Rechnung" oder "Zahlung durch Raten" über PayPal, geben wir Ihre Zahlungsdaten an PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden als "PayPal" bezeichnet) weiter. Die Weitergabe erfolgt nur insoweit, als dies für die Abwicklung der Zahlung erforderlich ist. PayPal behält sich das Recht vor, eine Kreditprüfung für die Zahlungsarten Kreditkarte über PayPal, Lastschrift über PayPal oder-falls angeboten-"Kauf auf Rechnung" oder "Ratenzahlung" über PayPal vorzunehmen. Zu diesem Zweck können Ihre Zahlungsdaten an Kreditinstitute gemäß Art. 6 Abs. 1 weitergegeben werden. 1 Satz 1 lit. f GDPR auf der Grundlage des berechtigten Interesses von PayPal an der Bestimmung Ihrer Solvenz. PayPal nutzt das Ergebnis der Bonitätsprüfung im Hinblick auf die statistische Wahrscheinlichkeit der Nichtzahlung zum Zweck der Entscheidung über die Bereitstellung des jeweiligen Zahlungsverfahrens. Der Guthabenbericht kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Scorewerte). Wenn die Bewertungswerte im Ergebnis des Kreditberichts enthalten sind, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Adressdaten werden unter anderem aber nicht ausschließlich in die Berechnung der Scorewerte aufgenommen. Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem Sie eine Nachricht an PayPal senden. Dennoch ist PayPal berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Zahlung gemäß dem Vertrag erforderlich ist. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von PayPal für weitere Informationen zum Datenschutz, einschließlich der verwendeten Kreditinstitute: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Wenn Sie eine Zahlungsmethode des Zahlungsdienstleisters Stripe wählen, wird die Zahlung durch den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, verarbeitet, an den wir die von Ihnen während des Bestellvorgangs bereitgestellten Informationen weiterleiten, einschließlich Informationen über Ihre Bestellung (Name, Adresse, Kontonummer, Sortierungscode, Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer, falls zutreffend). Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe Ltd. weitergegeben und nur in dem Umfang, wie dies erforderlich ist. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Stripe: https://stripe.com/de/privacy-Übersetzung.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

f) Für die Auftragsabwicklung

Im Rahmen der Auftragsabwicklung nutzen wir die Dienste verschiedener Partner (Logistikdienstleister und Lagerhäuser), um den Auftrag richtig zu bearbeiten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und die Empfängeradresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kundenreferenznummer, den Namen des Rechnungsempfängers und die Rechnungsadresse. Die Logistikdienstleister (z.B. DHL Geschäftskundenportal) und Lagerhäuser sind vertraglich verpflichtet, diese Daten nur für den oben beschriebenen Zweck und entsprechend unseren Weisungen zu verwenden.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

g) Offenlegung im Falle eines Firmenverkaufs

Im Rahmen einer sogenannten Due Diligence (z.B. im Falle von Firmenverkäufen) können wir personenbezogene Daten an interessierte Abnehmer gegebenenfalls stichprobenweise weitergeben.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, das berechtigte Interesse besteht im wirtschaftlichen Aspekt der Möglichkeit, ein Unternehmen mit/an ein Unternehmen zu verschmelzen oder zu verkaufen. 

3. Datentransfer

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht zu anderen als den unten aufgeführten Zwecken an Dritte weitergegeben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn:

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 2 erteilt. 1 Satz 1 lit. ein GDPR,
  • die Offenbarung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO ist für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es gibt keinen Grund anzunehmen, dass Sie ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran haben, Ihre Daten nicht zu schließen,
  • für den Fall, dass eine rechtliche Verpflichtung besteht, die Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c GDPR, und
  • dies ist gesetzlich zulässig und für die Durchführung von vertraglichen Beziehungen mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b GDPR.

4. Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Dies sind kleine Dateien, die automatisch von Ihrem Browser erstellt und auf Ihrem Gerät gespeichert werden (Laptop, Tablet, Smartphone, etc.). wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies verursachen keine Schäden an Ihrem Endgerät und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere Malware.

Die Informationen werden im Cookie gespeichert, was in jedem Fall im Zusammenhang mit dem speziell verwendeten Terminalgerät resultiert. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir uns sofort Ihrer Identität bewusst werden.

Die Verwendung von Cookies dient einerseits, um das Angebot angenehmer für Sie zu nutzen. Zum Beispiel verwenden wir so genannte Session-Cookies, um zu erkennen, dass Sie bereits einzelne Seiten auf unserer Website besucht haben. Diese werden automatisch gelöscht, nachdem wir unsere Website verlassen haben.

Darüber hinaus verwenden wir temporäre Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren, die für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Terminal gespeichert wird. Wenn Sie unsere Website wieder besuchen, um unsere Dienste zu nutzen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie gemacht haben, damit Sie sie nicht wieder eingeben müssen.

Auf der anderen Seite verwenden wir Cookies, um die Nutzung unserer Website statistisch aufzuzeichnen und sie zu bewerten, um unser Angebot für Sie zu optimieren (siehe Punkt 5). Diese Cookies ermöglichen es uns automatisch zu erkennen, dass Sie unsere Website bereits besucht haben, wenn Sie sie wieder besuchen. Diese Cookies werden automatisch nach einer bestimmten Zeit gelöscht.

Die von Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke erforderlich, um unsere legitimen Interessen und die von Dritten gemäß Art zu schützen. 6 Abs. 1 Satz 1 Liter. f BIPR.

Die meisten Browser akzeptieren automatisch Cookies. Sie können jedoch Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder eine Nachricht immer vor der Erstellung eines neuen Cookies erscheint. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht in der Lage sind, alle Funktionen unserer Website zu nutzen.

5. Analytics tools

a) Tracking tools

Die nachstehend aufgeführten und von uns verwendeten Tracking-Maßnahmen werden auf der Grundlage Ihrer freiwilligen Zustimmung gemäß Art durchgeführt. 6 Abs. 1 Satz 1 Liter BIPR. Mit den verwendeten Tracking-Maßnahmen wollen wir sicherstellen, dass unsere Website Ihren Bedürfnissen entspricht und kontinuierlich optimiert wird. Auf der anderen Seite nutzen wir die Tracking-Maßnahmen, um die Nutzung unserer Website statistisch aufzuzeichnen und für Sie zu bewerten, um unser Angebot zu optimieren. Diese Interessen gelten als gerechtfertigt im Sinne der vorgenannten Bestimmung.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien finden Sie in den entsprechenden Tracking-Tools.

i) Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google LLC (https://www.google.de/intl/de/about/)(1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; hiernach „Google“) , um unsere Seiten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und kontinuierlich zu optimieren. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Benutzerprofile erstellt und Cookies (siehe Abschnitt 4) verwendet. Die Informationen, die durch den Cookie über Ihre Nutzung dieser Website erzeugt werden, wie

  • Browsertyp/Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des aufgreifenden Computers (IP-Adresse),
  • Zeit der Serveranfrage,
  • browser type/version,

werden auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandübertragung auf der Grundlage des sogenannten Datenschutzes zwischen der EU und den USA (siehe Eintragung für Google LLC). Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit Websiteaktivitäten und Internetnutzung für Marktforschungszwecke bereitzustellen und diese Internetseiten auf spezifische Bedürfnisse zuzuschneiden. Diese Informationen können auch an Dritte weitergeleitet werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Namen Dritter verarbeiten. Unter keinen Umständen wird Ihre IP-Adresse mit anderen Google-Daten verschmolzen. Die IP-Adressen sind anonymisiert, so dass eine Zuteilung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie dies tun, möglicherweise nicht in der Lage sind, die volle Funktionalität dieser Website zu nutzen.

Sie können auch verhindern, dass Daten, die durch den Cookie erzeugt werden, und die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google durch Download und Installation eines Browser-Add-On (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Als Alternative zum Browser-Add-on, insbesondere für Browser auf mobilen Geräten, können Sie auch die Sammlung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diese klickenLink. Ein Opt-out-Cookie wird eingerichtet, um zu verhindern, dass Ihre Informationen in Zukunft gesammelt werden, wenn Sie diese Website besuchen. Das opt-out-Cookie gilt nur für diesen Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät platziert. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Opt-out-Cookie erneut festlegen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie in der Google Analytics-help (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en).

ii) Facebook Conversion Pixel

Wir verwenden das "Conversion Pixel" oder das Besucher-Action-Pixel von Facebook. Dies ist ein Service von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Durch den Anruf dieses Pixels von Ihrem Browser kann Facebook dann erkennen, ob eine Facebook-Anzeige erfolgreich war, z. ob es zu einem Online-Kauf führte. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandübertragung auf der Grundlage des sogenannten Datenschutzes zwischen der EU und den USA (siehe auch die Einreise nach Facebook Inc.). Facebook liefert uns nur statistische Daten ohne Bezug auf eine bestimmte Person. Damit können wir die Wirksamkeit von Facebook-Werbungen für statistische und Marktforschungszwecke aufzeichnen. Diese Datenverarbeitung ist notwendig, um unser übergeordnetes legitimes Interesse zu wahren (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Liter. f GDPR) um Besucher unserer Website nur Werbung für Produkte zu zeigen, an denen der Benutzer auch interessiert ist.

Insbesondere wenn Sie auf Facebook registriert sind, verweisen wir auf Ihre Datenschutzinformationen: http://www.facebook.com/about/privacy/.

6. Social media plug-ins

Wir nutzen soziale Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram auf unserer Website auf der Grundlage von Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f DSGVO in order to make our offer better known. Der dafür vorgesehene Werbezweck ist als legitimes Interesse im Sinne der DSGVO zu betrachten. Die Verantwortung für den Datenschutz-konformen Betrieb ist von ihren jeweiligen Anbietern zu gewährleisten. Die Integration dieser Plug-ins erfolgt durch die sogenannte Zweiklick-Methode, um die Besucher unserer Website auf bestmögliche Weise zu schützen.

a) Facebook

Social Media Plugins von Facebook werden auf unserer Website verwendet, um ihre Verwendung persönlicher zu machen. Dazu verwenden wir die Schaltfläche "LIKE" oder "SHARE". Dies ist ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite auf unserer Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern her. Der Inhalt des Plugins wird direkt von Facebook an Ihren Browser übertragen, der es in die Website integriert.

Durch die Integration der Plugins erhält Facebook die Informationen, auf die Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto haben oder nicht bei Facebook angemeldet sind. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden direkt von Ihrem Browser auf einen Facebook-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Ihren Besuch direkt auf unserer Website Ihrem Facebook-Konto zuweisen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. durch Drücken der Schaltfläche "LIKE" oder "SHARE", werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen für die Zwecke der Werbung, Marktforschung und der Schneidung von Facebook-Seiten auf Ihre Bedürfnisse verwenden. Zu diesem Zweck erstellt Facebook Nutzungs-, Interesses- und Beziehungsprofile, z. um Ihre Nutzung unserer Website in Bezug auf die Anzeigen zu bewerten, die Ihnen auf Facebook angezeigt werden, um andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und andere Dienste bereitzustellen, die mit der Nutzung von Facebook verbunden sind.

Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Informationen mit Ihrem Facebook-Konto verbindet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie der damit verbundenen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in Facebooks Datenschutzinformationen (https://www.facebook.com/about/privacy/).

b) Instagram

Unsere Website verwendet auch soziale Plugins ("Plugins") von Instagram, betrieben von Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram").

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo gekennzeichnet, zum Beispiel in Form einer "Instagram-Kamera".

Wenn Sie eine Seite auf unserer Website besuchen, die ein solches Plugin enthält, verbindet sich Ihr Browser direkt mit den Servern von Instagram. Instagram sendet den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser und integriert ihn in die Seite. Diese Integration sagt Instagram, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil haben oder nicht in Instagram eingetragen sind.

Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden direkt von Ihrem Browser auf einen Instagram-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie bei Instagram angemeldet sind, kann Instagram Ihren Besuch direkt mit Ihrem Instagram-Konto auf unserer Website verbinden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. durch Drücken der Schaltfläche "Instagram", werden diese Informationen auch direkt an einen Instagram-Server gesendet und auf einem Instagram-Server gespeichert.

Die Informationen werden auch auf Ihrem Instagram-Konto veröffentlicht und zu Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die Daten, die über unsere Website gesammelt wurden, direkt mit Ihrem Instagram-Konto verbindet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Instagram ausloggen.

Weitere Informationen finden Sie in Instagram's Datenschutzrichtlinie (https://help.instagram.com/155833707900388).

7. Content Management System (Shopify)

Für unseren Online-Shop nutzen wir das Content Management System Shopify, einen Service von Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5. Wir bieten unsere Waren über diese Plattform zum Verkauf an. Die während des Bestellvorgangs bereitgestellten Daten werden auf einem Shopify-Server in den USA gespeichert. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandübertragung auf der Grundlage des sogenannten Datenschutzes zwischen der EU und den USA (siehe Eintragung für Shopify Inc.).

Weitere Informationen finden Sie in Shopify's Datenschutzrichtlinie (https://shopify.com/legal/privacy).

8. WhatsApp

Für unseren Chatbot nutzen wir den Messenger-Service Whatsapp von WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA. Durch diese Chat-Plattform können wir Sie zu Werbezwecken kontaktieren und Sie können Bestellungen für unsere Waren bei uns aufnehmen. Die während des Chat-Prozesses bereitgestellten Informationen werden auf einem WhatsApp-Server in den Vereinigten Staaten gespeichert. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandübertragung auf der Grundlage des sogenannten Datenschutzes zwischen der EU und den USA (siehe Eintragung für WhatsApp Inc.).

Weitere Informationen finden Sie in WhatsApp's Datenschutzrichtlinie (whatsapp.com/legal/?lang=en).

9. Soziale Medienkonten(Facebook, Instagram)

Als Betreiber einer Instagram- und Facebook-Seite sind wir gemeinsame Controller mit dem Betreiber des sozialen Netzwerks Instagram und Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland) für die Zwecke von Art. 4 Nr. 7 im Zusammenhang mit Art. 26 des BIPR. Bei einem Besuch unserer Instagram- oder Facebook-Seite werden personenbezogene Daten von Verantwortlichen verarbeitet. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandübertragung auf der Grundlage des sogenannten Datenschutzes zwischen der EU und den USA (siehe auch die Einreise nach Facebook Inc.).

Die Verarbeitung dieser Informationen soll unter anderem Facebook ermöglichen, sein Werbesystem zu verbessern, das es über sein Netzwerk verbreitet. Auf der anderen Seite, als Betreiber der Instagram-Seite, sollte es uns ermöglichen, Statistiken zu erhalten, die Facebook basierend auf Besuchen auf unserer Instagram-Seite generiert. Dies ist die Kontrolle der Vermarktung unserer Aktivitäten. So können wir beispielsweise die Profile von Besuchern kennenlernen, die unsere Instagram-Seite schätzen oder Anwendungen auf der Website verwenden, um ihnen relevantere Inhalte zu bieten und Funktionen zu entwickeln, die für sie von größerem Interesse sein können.

Um besser zu verstehen, wie unsere Instagram- und Facebook-Seiten uns helfen können, unsere Ziele zu erreichen, nutzen wir auch die Informationen, die wir sammeln, um demografische und geografische Berichte zu erstellen und zu teilen. Wir können diese Informationen verwenden, um zinsbasierte Werbung anzusprechen, ohne sofort die Identität des Besuchers zu kennen. Wenn Besucher Facebook auf mehreren Geräten verwenden, können die Sammlung und Analyse auch kreuzseitig sein, wenn sie registrierte Besucher sind, die in ihr eigenes Profil eingeloggt sind.

Die erstellten Besucherstatistiken werden uns ausschließlich in anonymer Form übermittelt. Wir haben keinen Zugriff auf die zugrunde liegenden Daten.

Wir betreiben die Instagram- und Facebook-Seiten, um mit Instagram- und Facebook-Nutzern und anderen interessierten Personen, die unsere Instagram- und Facebook-Seiten besuchen, zu präsentieren und zu kommunizieren. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf der Grundlage unserer legitimen Interessen in einer optimierten Unternehmenspräsentation und Kundenkommunikation (Art. 6 Para. 1 pp. 1 lit. f DSGVO).

Die Vereinbarungen mit Facebook über die gemeinsame Verantwortung führen im Wesentlichen dazu, dass Informationsanfragen und die Behauptung weiterer Rechte von Datengegenständen direkt mit Facebook geltend gemacht werden. Da Facebook als Anbieter des sozialen Netzwerks und die Möglichkeit, Facebook-Seiten dort zu integrieren, hat Facebook allein direkten Zugang zu den notwendigen Informationen und kann sofort alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen und Informationen bereitstellen. Sollten wir uns trotzdem unterstützen, können wir jederzeit kontaktiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

9. Rechte der Betroffenen

Sie haben das Recht:

  • Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gemäß Art. 15 BIPR verarbeitet werden, zu beantragen. Insbesondere können Sie Informationen über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, denen Ihre Daten bekannt gegeben wurden oder werden, die geplante Speicherzeit, das Vorhandensein eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Verarbeitung oder Einspruch, das Vorhandensein eines Beschwerderechts, den Ursprung Ihrer Daten, es sei denn, sie wurden von uns erhoben, sowie das Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses beantragen. einschließlich Profilierung und gegebenenfalls aussagekräftige Informationen zu ihren Einzelheiten;
  • in Übereinstimmung mit Art. 16 BIPR, um unverzüglich die Korrektur falscher oder unvollständiger personenbezogener Daten zu beantragen, die von uns gespeichert werden;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die von uns gemäß Art gespeichert werden, zu verlangen. 17 DSGVO, es sei denn, die Verarbeitung ist notwendig, um das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information auszuüben, um eine gesetzliche Verpflichtung aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Behauptung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu erfüllen;
  • die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art zu verlangen. 18 GDPR, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, ist die Verarbeitung rechtswidrig, aber Sie lehnen ihre Streichung ab und wir brauchen die Daten nicht mehr, aber Sie brauchen sie, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen oder Sie haben gegen die Verarbeitung gemäß Art Einspruch erhoben. 21 DSGVO;
  • in Übereinstimmung mit Art. 20 GDPR, um Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie uns in einem strukturierten, gemeinsamen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben oder um die Übertragung an eine andere verantwortliche Person zu erbitten;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 BIPR, um Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Folge ist, dass wir die Datenverarbeitung nicht mehr auf der Grundlage dieser Einwilligung in Zukunft fortsetzen können, und
  • Klage bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 BIPR. In der Regel können Sie die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Wohnortes oder Arbeitsortes oder unseres Firmensitzes kontaktieren.

10. Einspruchsrecht

Werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage legitimer Interessen gemäß Art. 6 Abs. 6 verarbeitet. 1 Satz 1 Liter. f BIPR, Sie haben das Recht, nach Art. 21 GDPR, um gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einwände zu erheben, wenn Gründe dafür vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder wenn der Einwand gegen die direkte Werbung gerichtet ist. Im letzteren Fall haben Sie ein allgemeines Einwandsrecht, das von uns umgesetzt wird, ohne eine bestimmte Situation zu nennen.

Wenn Sie Ihr Widerrufs- oder Widerrufsrecht nutzen möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an info@hey-charles.com.

11. Datensicherheit

Wir verwenden die häufigste SSL (Secure Socket Layer) Methode in Verbindung mit der höchsten Verschlüsselung, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel ist dies eine 256-Bit-Verschlüsselung. Wenn Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, verwenden wir stattdessen 128-Bit-V3-Technologie. Sie können feststellen, ob eine einzelne Seite unserer Website in verschlüsselter Form durch die geschlossene Darstellung des Schlüssels oder Sperrsymbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers übertragen wird.

Wir verwenden auch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor versehentlicher oder vorsätzlicher Manipulation, teilweisem oder vollständigem Verlust, Zerstörung oder vor unberechtigtem Zugang durch Dritte zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden im Einklang mit den technologischen Entwicklungen kontinuierlich verbessert.

12. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung ist derzeit gültig und ab Juli 2019.

Aufgrund der Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder offizieller Anforderungen kann es notwendig sein, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Sie können jederzeit auf der Website die aktuelle Datenschutzerklärung abrufen und ausdrucken https://hey-charles.com/pages/privacy-policy.

 

 

 

Hey! Du siehst super aus :)
Bestelle jetzt mit unserem WhatsApp Concierge +491741922229 Klicke, um zu chatten